.

Ein leerer Hansemannpark

Den erlebten wir am 11. April in Mengede und hatten uns das ganz anders vorgestellt. Mit BSVDo unterwegs wollten wir Teil eines inklusiven Fußballturniers der Lebenshilfe sein.
Am Morgen noch hatten die Ruhr-Nachrichten folgende Ankündigung gebracht: „Mit Programm. IM WESTEN. Das Osterferien-Programm der Kinder- und Jugendeinrichtungen im Dortmunder Westen am Samstag (11.4.): (...) Jugendfreizeitstätte Smile Nette, Dörwerstraße 36, Tel. 1 50 52 17: 14 bis 19.30 Uhr, Streetkickturnier im Hansemannpark Mengede, in Kooperation mit der Jugendfreizeitstätte Kess Westerfilde, und der Lebenshilfe, Rahmenprogramm mit Jonglage, Skaten, Rollstuhl-Parcours und Grillen.“

Es nieselte vor sich hin am Samstag. Niemals wären wir auf die Idee gekommen, dass dies die Fußballer abhalten könnte. Ob das Wetter der Grund für die Absage war, wissen wir noch nicht. Die Absage erreichte uns per Mail um 14.30 Uhr. Da wanderten wir längst durch einen fast menschenleeren Hansemannpark in Mengede. Ein paar kleine Kinder schickten wir als Detektive umher. Diese konten natürlich auch nichts finden. Wir hoffen auf ein Wiederansetzn des Termins.


.