.

Die etwas andere Modenschau im Herbst 2012

Begrüßung zur Herbst Modenschau 2012

Freitag, den 12. Oktober, war es soweit. Es gab wieder eine etwas andere Modenschau bei Galeria Kaufhof. Dieses Mal war sie nicht nur anders, sondern auch etwas besonderes. Besonders, weil es die 10. Modenschau war.

Die Modenschau begann, wie üblich, mit einem kleinen Sektempfang und einigen Begrüßungsworten durch Herrn Thiele, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof. Frau Becker, Abteilungsleiterin Damen-Oberbekleidung, hatte sich ein besonderes Highlight für uns ausgedacht. Sie gab dieser Modenschau das Motto Kunst und Mode. Dazu stellte die Dortmunder Künstlerin Bettina Brökelschen einige ihrer Bilder aus. Sie zeigte und erklärte uns sehr eindrucksvoll ihre Werke.

Mode und Kunst mit Bettina Brökelschen
Nach der Ausstellung erwarteten uns die Damen der Galeria Kaufhof zu unserer Modenschau. Sie zeigten uns an Schaufensterpuppen viele Outfits. Die Damen beantworteten alle unsere Fragen nach Farben, Stoffen, Schnitten usw. Etliche Teilnehmerinnen der Modenschau nutzten gleich die Gelegenheit, sich etwas schönes zu kaufen.

Vorstellung der Herbstmode 2012

Zum Abschluss hatten Frau Becker und ihr Team wieder eine kleine Überraschung in Form eines Alpenveilchens und einer „Wundertüte“ für uns bereit.

Es war wieder mal ein sehr schöner Nachmittag und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Frühjahrsmodenschau.



.