.

Licht, Lupen, Lesegeräte

Makula Treff 2

Unser fünfter Makula-Treff des Jahres 2013 war am 7. Oktober mit 80 BesucherInnen sehr gut besucht.

Die Vorstellung von vergrößernden Sehhilfen durch Augenoptiker Frank Siewert stieß auf großes Interesse. Das Sortiment reichte von einfachen Lupen für den Hausgebrauch über Lupenbrillen bis hin zu sog. Fernseh-Lesegeräten. Für jede Sehstärke und jedes Lichtbedürfnis war etwas im Angebot.

Ist erst einmal der innere Schritt dahin getan, Sehhilfen auch zu verwenden, können diese wieder für einen sehr viel besseren Durchblick sorgen. Dies ist eine große Hilfe im Alltag. Verschlechtert sich das Sehvermögen weiter, können andere Hilfsmittel den gewohntenZustand erhalten. Viele Fragen der BesucherInnen drehten sich auch um die Finanzierung der Produkte. Zum Teil werden solche Sehhilfen von der Krankenkasse übernommen.

Makula Treff 1Lässt die Sehkraft nach, sollten sich die Menschen irgendwann doch mit Sehhilfn das Leben leichter machen. Die hohe Besucherzahl zeigt uns, wieviel Informations-Bedarfin dieser Hinsicht besteht. Aus diesem Grund sollte dies nicht der letzte Makula-Treff zu diesem Thema gewesen sein.



.